Grosser Marsch

Um fünf Uhr morgens sind wir mit unserer ganzen Yakherde taleinwärts losgezogen zur Weide Wanna, wo wir bei Sonnenaufgang am Weisshorn ankamen.

Ganz herzlichen Dank der ganzen „Zügeltruppe“!

Backtag

In unserem, von Beat geplanten und gebauten Holzofen, bäckt Angelika all unser Brot.

„züglata“

Unsere Yakherde freut sich über das saftige Gras auf der Weide Rüti.

Herzlichen Dank allen „Züglahelfern“!

Viertes, fünftes und sechstes Yakkälbchen

Unsere Kälberschaar vergrössert sich wunderschön 🙂

Enkhrii hat am 23.5.18 die kleine Aynur geboren…..

Tsastai hat am 24.5.18 die kleine Aruna geboren……

….. und heute hat Ang Tsewang den kleinen Mungun geboren.

Drittes Yakkälbchen

Yadamsuren hat gestern dieses süsse, kleine Yakmädel geboren. Wir nennen sie Amttan. Das heisst auf Mongolisch Süssigkeiten. Sie sieht aus als hätte sie ihre Nase gerade in flüssige Schokolade getaucht gehabt.